Gesundheitstipp: Ölziehkur

Die Ölziehkur ist eine einfache aber wirkungsvolle Entgiftungsmethode, deren Ursprünge in Russland liegen. Wichtig ist, dass man die Methode über einen längeren Zeitraum anwendet, da die Wirkung nicht von heute auf morgen stattfindet. Ich empfehle, die Kur über mindestens 4 bis 6 Wochen durchzuführen.

Es wird jeden Morgen nüchtern ein Esslöffel Öl (am besten Sonnenblumenöl oder Sesamöl, in Bio-Qualität) in den Mund genommen. Das Öl wird im Mund ca. 10 bis 20 Minuten hin und her bewegt und durch die Zähne gezogen. Der Speichelfluss wird angeregt. Das Öl ist zunächst dickflüssig und gelb, am Ende der Sitzung muss das Öl flüssig und gelb-weißlich/milchig sein. Das Öl darf niemals geschluckt werden, da es stark mit Bakterien belastet ist, sondern muß wieder ausgespuckt werden. Den Mund gründlich mit Wasser ausspülen und die Zähne putzen (wenn ich diese Kur durchführe, mache ich das während des Duschens).
Wer den Geschmack des Öls auf nüchternen Magen nicht verträgt, kann 1 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl zugeben.

 

Lokale Wirkung

 

Besonders gut hilft diese Methode bei Zahnproblemen. Zur Stärkung von Zähnen und Zahnfleisch, bei schlechtem Atem, bei Bakterien im Mund, rissigen Lippen, Zahnstein und Zahnverfärbungen.

 

Generelle Wirkung

 

Das Ölziehen hilft dem ganzen Körper, fitter zu werden. Es werden Bakterien und Toxine aus dem Körper entzogen und das Immunsystem entlastet. Es bewirkt weniger Erkältungen, bessert Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, Darmprobleme, Müdigkeit,  und bei Langzeitanwendung kann es sich positiv auf Gelenkschmerzen auswirken.

Hinweis: Alle Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.

Praxis für Naturheilkunde & Seminarinstitut ~ Mechthild Wenzelburger ~ Heilpraktikerin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzrichtlinien
Datenschutzrichtlinien & Cookies: Diese Website nutzt Cookies, um die Qualität fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien
© Mechthild Wenzelburger │ Webdesign & Pflege: Natascha Stangl