Gesundheitstipp: Mikronährstoffe

Viele Arzneimittel beeinträchtigen die Aufnahme und Verwertung von Vitaminen und Mineralstoffen. Ob Antibabypille, Antibiotika, Blutdruck- und Cholesterinsenker, Diabetesmittel, Harntreibende oder Krebsmedikamente, Magen-Darm- sowie Osteoporose-Mittel: Sie rauben dem Körper lebensnotwendige Vitamine und Mineralstoffe. Dieser medikationsbedingte Mangel an Mikronährstoffen ist oft die unerkannte Ursache für Symptome wie Abgeschlagenheit, Depressionen, Konzentrationsstörungen, Reizbarkeit oder Schlafstörungen. Hier helfen entsprechende Medikamente nicht wirklich weiter – die Defizite müssen ausgeglichen werden.

 

 

Grüne Smoothies

 

Mein Favorit als Vitamin- Mineral- und Enzymbombe sind grüne Smoothies. Sie gehören zu meiner täglichen Ernährung und enthalten Vital- und Mikronährstoffe aus natürlichen Quellen. Durch das Mixen zu einer trinkbaren Flüssigkeit mit hoher Drehzahl werden die Stoffe optimal vom Körper aufgenommen. Wichtig ist, daß man sie mindestens eine Stunde vor oder nach dem Essen trinkt, nicht zu den Mahlzeiten und einen Mixer benutzt, der mindestens 30.000 Umdrehungen pro Minute leistet, damit auch das wertvolle Chlorophyll aufgespalten wird. Und hier ein paar Rezepte, denen gerne noch Gerstengraspulver oder Moringapulver zugefügt werden kann:

 

Smoothie Exotic:

 

  • 3 bis 4 Blätter Grünkohl, ohne Stängel
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 reife Mango
  • 1 Scheibe Ananas (1-2 cm)
  • 1 kleine Banane
  • 1 Granatapfel geschält
  • 1/8 Biozitrone mit Schale
  • Wasser nach Bedarf

 

Smoothie  Wildkräuter:

 

  • 1 bis 2 Äpfel

  • 1 Handvoll Wildkräuter (Vogelmiere und Malve)

  • 1 Handvoll Himbeerblätter

  • Wasser nach Bedarf (mit wenig beginnen)

 

 Smoothie Zimt:

 

  • 1 handvoll Spinat

  • 1 handvoll Feldsalat

  • 2 gelbe Pfaumen

  • 1/2 Banane

  • 1 Birne

  • 2 Prisen gemahlener Zimt

  • 1/2 TL Kokosöl

  • etwas Wasser

Hinweis: Alle Gesundheitstipps, Übungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt und bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.

Praxis für Naturheilkunde & Seminarinstitut ~ Mechthild Wenzelburger ~ Heilpraktikerin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzrichtlinien
Datenschutzrichtlinien & Cookies: Diese Website nutzt Cookies, um die Qualität fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien
© Mechthild Wenzelburger │ Webdesign & Pflege: Natascha Stangl