Gesundheitstipp: Rosenöl bei prämenstruellem Syndrom

Viele Frauen leiden unter prämenstruellem Syndrom. Manche nehmen die Pille, um den Symptomen auszuweichen. Wir kennen Frauenmanteltee als sanfte Hilfe, ohne den Eisprung zu unterdrücken und Homöopathika, die individuell gewählt werden müssen.

 

Nun haben iranische Wissenschaftler herausgefunden, dass Rosenöl aus der Damaszenerrose ebenfalls als wirksam bei PMS erwiesen hat. 66 Studentinnen wurden untersucht. Sie wurden angewiesen, zwei Monate lang jeweils eien Woche vor der Menstruationsblutung zweimal täglich für 5 Minuten den Duft von 4%-igem ätherischen Rosenöl zu inhalieren. Es wurden 10 Tropfen des Öls auf einem Wattebausch im Abstand von 30 cm unter der Nase tief inhaliert. Die Kontrollgruppe atmete Süßmandelöl ein, von dem keine Wirkung auf PMS bekannt ist.

 

Nach zwei Monaten zeigte sich bei den Damen, die Rosenöl einatmeten, eine signifikante Besserung der PMS Symptome, während sie bei denjenigen, die Süßmandelöl einatmeten, keine Veränderungen zeigten.

 

Die Natur bietet uns sanfte Heilmittel ohne Nebenwirkungen, die außerdem regulieren, ohne drastisch in den Hormonhaushalt einzugreifen.

 

Quelle: www.carstens-stiftung.de/artikel/rosige-zeiten-fuer-frauen-mit-pms-beschwerden.htmll

Hinweis: Alle RezepteGesundheitstippsÜbungen und Informationen auf dieser Website sind sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt sowie bewährt. Dennoch geschieht die Anwendung auf eigene Verantwortung.

Praxis für Naturheilkunde & Seminarinstitut ~ Mechthild Wenzelburger ~ Heilpraktikerin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzrichtlinien
Datenschutzrichtlinien & Cookies: Diese Website nutzt Cookies, um die Qualität fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien
© Mechthild Wenzelburger │ Webdesign & Pflege: Natascha Stangl