Mala Energieketten

Steine haben mich schon immer fasziniert. Ich habe mich intensiv mit der Steinheilkunde von Hildegard von Bingen, Michael Gienger und Vadim Tschenze beschäftigt. Seit 2014 unterrichte ich das Seminar Edelsteintherapie: Heilen mit Steinen für Gesundheit und  Wellness und stelle selbst Energieschmuck her. Die Ausbildung zum Mala-Knüpfen habe ich an der Akademie Lapis vitalis in Ludwigsburg absolviert.

 

Ich liebe Malas und möchte Sie an meiner Freude an diesen wunderschönen Energieketten teilhaben lassen! Mala bedeutet im Sanskrit 'Gebetskette'  dieser Begriff stammt aus dem Hinduismus und Buddhismus. Sie ist geknüpft, nicht aufgereiht, und besteht aus 108 Perlen sowie einer zusätzlichen größeren Perle, die „Guru-Perle“ genannt wird. Den Abschluss der Kette bildet eine Quaste oder ein Anhänger.

Im Mala Energieketten Workshop lernen Sie, wie eine Mala entworfen und geknüpft wird und erhalten viele praktische Tipps.

 

Sie haben bei diesem Seminar die Möglichkeit, einen besonderen Mala Energieketten Workshop gemeinsam mit mir bei sich zu Hause zu erleben. 

 

Ebenso stelle ich Ihnen jeden Monat eine Mala vor, die ich zu einem bestimmten Thema selbst entworfen und handgeknüpft habe .

 

Über die Mala Bestell-Anfrage können sie eine individuelle Mala anfragen oder die Mala des Monats bestellen.

Praxis für Naturheilkunde & Seminarinstitut ~ Mechthild Wenzelburger ~ Heilpraktikerin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzrichtlinien
Datenschutzrichtlinien & Cookies: Diese Website nutzt Cookies, um die Qualität fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien
© Mechthild Wenzelburger │ Webdesign & Pflege: Natascha Stangl