Mala der Themen

Selbstvertrauen & Charakterstärke  (April )

In dieser Mala habe ich weißen Jade, Sodalith und Bergkristall verbunden – eine kraftvolle Energie:
Der Sodalith fördert Vertrauen in sich selbst, innere Freiheit, und er hilft, sich selbst treu zu bleiben. Dieser blaue Lichtstein stimmt sich auf die Energie des Trägers ein und hilft auszubalancieren, was im Ungleichgewicht ist.
Weißer Jade gilt in China als Symbol für die fünf weiblichen Tugenden: Mut, Bescheidenheit, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Weisheit. Jade soll außerdem vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vor Unfällen schützen.
Der Bergkristall als Lichtbringer und Universalheilstein fügt die Klarheit und Vitalität hinzu und stärkt Intuition und Selbsterkenntnis.
Den Abschluss bildet ein Sodalith-Donut-Stein. Die Donut-Form, auch Pi-Stein genannt, sind Amulett-Steine und Schutzsymbole der Chinesen. Sie haben die Eigenschaft, alles Gute an uns heran zu lassen und alles Böse vom Körper fernzuhalten. Die Mala ist programmiert mit: „Ich vertraue mir selbst und bin achtsam mit mir und anderen.“ Auf Wunsch kann ich gerne eine andere, persönliche Programmierung nach euren Wünschen auf die Mala geben.
 

Preis pro Mala: 108,- Euro inkl. MwSt. (Versand ist kostenfrei)

Bitte beachten Sie bei der Bestellung die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGBs

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich wenden: Kontakt

Praxis für Naturheilkunde & Seminarinstitut ~ Mechthild Wenzelburger ~ Heilpraktikerin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzrichtlinienNewsletter
Datenschutzrichtlinien & Cookies: Diese Website nutzt Cookies, um die Qualität fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien
© Mechthild Wenzelburger │ Webdesign & Pflege: Natascha Stangl